Server Hosting / DotNetNuke Hosting

Eines der doch besten Argumente für die Linux- bzw. PHP-Welt im Webumfeld waren bis vor einiger Zeit immer noch die doch sehr teuren Hostingpakete von Windowsbetriebssystemen. Mittlerweile fallen die Preise ständig und sind auf einem Niveau, wie es auch im Linuxumfeld anzutreffen ist.

Das ist besonders für Freunde und Fans von DotNetNuke interessant! Es gibt zwar auch einige Anbieter die ein DotNetNuke Hosting für z.B. 10€ anbiete aber wer gerne Kontrolle über seine System hat sollte sich überlegen einen eigenen Server zu mieten.

Nicht nur das man dort der eigene Administrator ist .. man ist bei vielen Punkten nicht auf den Support seinen Providers angewiesen. 

Ganz davon abgesehen, dass man auch weiter Anwendungen auf seinem Server unterbringen kann.

Ich habe nun schon seit über einem Jahr einen Server bei Strato stehen und bin mit dem Service sehr zufrieden. Wer also ein paar Euro mehr ausgibt bekommt dafür auch deutlich mehr geboten. Ich persönlich möchte das nicht mehr missen. Immerhin läuft auch mein Block darüber und ein paar weitere Anwendungen.

Weil ich das Angebot sehr gut finde habe ich oben mal einen Banner eingebaut - wer also einen Buchen will .. einfach klicken :)

 

Pingbacks and trackbacks (2)+

Kommentar schreiben