Fertig: DotNetNuke permanente Module

So, jetzt ist das Admin-Modul online und wird beim Kunden getestet. Bei der Entwicklung sind mir noch ne ganze Menge mehr Szenarien eingefallen, die man bei der Verwaltung von DNN - Modulen einstetzen kann z.B.:
Schon mal versucht ein permanantes Module zu löschen? Okay, bei 10 Seiten geht das noch aber bei größeren Portalen macht das wirklich keinen Spaß!

Werde mich damit in den nächsten Wochen nach und nach befassen und hoffe somit das DotNetNuke noch besser zu administrieren sein wird. Nicht das DNN schlecht wäre aber es handelt sich halt um ein universelles System.

Die Basis von DotNetNuke ist einfach klasse und das Potential sehr groß!

 

Kommentar schreiben