Datagrid, DataList, Datarepeater und Radiobuttons

Wer schon mal versucht hat bei einem DataRepeater Radiobuttons hinzuzufügen wird bestimmt ähnliche graue Haare bekommen haben wie ich heute. Die Radiobuttons werden zwar sehr schön angezeigt aber leider funktioniert das Gruppieren von diesen Elementen überhaupt nicht.
Das liegt daran das die Klasse Radiobuttons das Interface  "INamingContainer" implementiert und somit jeder RadioButton einen eigenen Namen bekommt.
Auch das Attribut "GroupName" bleibt ohne Wirkung...

Abhilfe schafft da da ein eigenes ASP.NET Control das unter der URL

http://www.codeproject.com/aspnet/How_group_RButtons.asp

zu finden ist.

Eine Erweiterung für einen Postback gibt es dann noch hier:

http://www.codeproject.com/aspnet/groupradiobuttons.asp

Allerdings funktioniert dieser Postback nicht wirklich und deswegen habe ich einen kleine Trick angewendet .. (achtung! Jetzt wird es kompliziert *lach*):

<GaliNeo:GroupRadioButton AutoPostBack=True  OnCheckedChanged="rbtnProduct_CheckedChanged" id="rbtnProduct" runat="server" GroupName="SelectProd" />

        public void rbtnProduct_CheckedChanged(object sender, System.EventArgs e)
        {
            
            string sCommandArgument = ((GroupRadioButton)sender).CommandArgument ;
            
            Response.Redirect ("http://localhost/dotnetnuke/DesktopModules/GaliNeo/OnlineStore/DashboardAddToCart.aspx?ProductId=" + sCommandArgument, true) ;

        }

Mit dieser Lösung funktioniert das nun einwandfrei .....

Kommentar schreiben